The Lego Movie 2 bei VEDES

The LEGO® Movie 2 bei VEDES

Fünf Jahre, nachdem die Pläne des skrupellosen Lord Business (Stimme im Original: Will Ferrell) vereitelt werden konnten, müssen sich die Helden von Steinstadt erneut zusammentun, um eine Bedrohung abzuwenden, denn DUPLO-Invasoren aus dem Weltall zerstören die heile LEGO-Welt. Bei ihren Versuchen, die mysteriösen Aliens zu besiegen, reisen Emmet (Chris Pratt), Lucy (Elizabeth Banks), Batman (Will Arnett) und die anderen Helden durch Zeit und Raum. Fünf Jahre später haben die DUPLO-Invasoren Steinstadt in eine postapokalyptische Brache verwandelt, die heute Apocalypseburg heißt. Emmet führt derweil sein Leben unbeirrt weiter. Im Gegensatz zu allen anderen, die sich für weitere Kämpfe wappnen, sieht er darin keinen Sinn. Doch dann erscheint ein intergalaktischer Eindringling namens General Sweet Mayhem (Stephanie Beatriz) aus dem Systar-System auf der Bildfläche und schließt sich mit den DUPLO-Eindringlingen zusammen, um die Legoverse zu übernehmen. Lucy, Batman, MetalBeard, Princess Unikitty und Benny werden entführt und Emmets Fähigkeiten als Master-Builder werden auf die Probe gestellt... Fortsetzung zu "The LEGO Movie" aus dem Jahr 2014.

Ab 7. Februar 2019 im Kino.

Die Artikel aus dem LEGO® Movie 2 bei VEDES erhältlich

 

LEGO® Movie 2 70820 LEGO Movie Maker LEGO® Duplo Movie 2 10895 Besucher v. DUPLO Planeten LEGO® Movie 2 70821 Emmets u. Bennys Werkstatt LEGO® Movie 2 70822 Einhorn Kittys Freunde LEGO® Movie 2 70841 Bennys Weltraum-Team LEGO® Movie 2 70836 Batman und EisenBart LEGO® Movie 2 70824 Königin Wasimma Si-Willi LEGO® Movie 2 70825 Wasimma Si-Willis Box LEGO® Movie 2 70826 ''Rextremes'' Offroad-Fahrzeug LEGO® Movie 2 70828 Pop-Up-Party-Bus LEGO® Movie 2 70823 Emmets Dreirad! LEGO® Movie 2 70827 Ultrakatty & Krieger-Lucy! LEGO® Movie 2 70829 Emmets & Lucys Flucht-Buggy LEGO® Movie 2 70831 Emmets Haus & Rettungsrakete LEGO® Movie 2 70830 Sweet Systar Raumschiff 

Alle Preise in € und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.
© 2020 VEDES-Gruppe